Teilnahme- und Durchführungsbedingungen für das "POM-BÄR Sommer Gewinnspiel 2024“

Die Teilnahme am Gewinnspiel und dessen Durchführung richten sich nach den folgenden Bestimmungen.

 

1. Veranstalter des Gewinnspiels

Veranstalter des Gewinnspiels ist Intersnack Deutschland SE, Erna-Scheffler-Straße 3, 51103 Köln (im folgenden Intersnack genannt). Intersnack nimmt bei der Durchführung des Gewinnspiels folgende Leistungen Dritter in Anspruch:

Die Agentur elements of art GmbH, An der Eickesmühle 23, 41238 Mönchengladbach, pombaer@eoa.de (im folgenden Agentur genannt), unterstützt Intersnack bei der Durchführung des Gewinnspiels.

 

2. Gewinn

Durch die Teilnahme nimmt man an der Verlosung von folgendem Gewinn teil:

45 Hotelgutscheine im Wert von 1.000€ von aja Resorts.

  • Die Gutscheine gelten in allen aja Resorts in der Bundesrepublik Deutschland und sind gültig bis zum 31.12.2027.
  • Die Gutscheine können flexibel für unterschiedliche Zimmerkategorien und Aufenthaltsdauern genutzt werden.
  • Ein Teil der Wertgutscheine kann auch für Leistungen der Hotels im Zusammenhang mit der Übernachtung, wie z.B. Verpflegung, Wellnessbereich, Massagen o.ä. eingesetzt werden, sofern mindestens 50% des Gutscheinbetrages für die Übernachtungen aufgewendet werden.
  • Die Gutscheine können von den Gewinnern innerhalb der Geltungsdauer zu jeden beliebigem Zeitpunkt eingelöst werden, sofern zu dem gewünschten Zeitpunkt Zimmer in dem gewünschten aja Ressorts buchbar sind.
  • Für die Unterbringung in den aja-Resorts gelten die Vertragsbedingungen des Kooperationspartners.

Es kann je Teilnehmer ein Gutschein im Wert von 1.000€ gewonnen werden. Der Gewinn ist personenbezogen und nicht übertragbar. Eine Auszahlung des Gewinns in bar oder in Sachwerten oder dessen Tausch ist nicht möglich. Ein Gewinner kann auf den Gewinn verzichten. In diesem Fall verfällt der Gewinn.

 

3. Ablauf des Gewinnspiels

Zeitraum

Das Gewinnspiel beginnt am 24. Juni 2024 um 08:00 Uhr an und endet am 31. August 2024 um 23:59 Uhr. Während dieses Zeitraums kann am Gewinnspiel teilgenommen werden. Maßgeblich für die Teilnahme ist der elektronisch protokollierte Eingangszeitraum der Registrierung des Teilnehmers am Gewinnspiel.

Unter den teilnahmeberechtigten Teilnehmern werden die Gewinner von der Agentur nach Ablauf des Teilnahmezeitraums / am 2. September 2024 per Zufall im Losverfahren ermittelt. Teilnahmeberechtigt ist eine Person, welche die unter Ziffer 4 genannten Anforderungen erfüllt hat.

 

Teilnahme

Zur Teilnahme an der Verlosung müssen:

  1. Aufrufen der POM-BÄR Gewinnspiel-Seite https://www.pom-baer.de/sommer-gewinnspiel
  2. Drehen am Glücksrad (mehrfaches drehen ist möglich) bis ein rotes Feld mit „It’s POM-Time“ angezeigt wird. Im nächsten Schritt öffnet sich das Teilnahmeformular.
  3. die mit Stern (*) gekennzeichneten Felder im Teilnahmeformular ausgefüllt werden (Vorname, Nachname, Straße, Nr., PLZ, Ort, Land, E-Mail) und
  4. den Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen, sowie der Bestätigung der Volljährigkeit muss zugestimmt werden und auf den Button „Teilnehmen“ geklickt werden.

Der/die Teilnehmer:in erhält eine E-Mail (pombaer@eoa.de ) an die angegebene E-Mail-Adresse, in der sie den Bestätigungslink anklicken muss. Durch das Anklicken des Links bestätigt die Person ihre Teilnahme am Gewinnspiel und qualifiziert sich für die Verlosung.

Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit und Vollständigkeit seiner Angaben selbst verantwortlich. Falsche Angaben führen dazu, dass eine Zustellung eventuell gar nicht oder nur verspätet erfolgen kann. Eine mehrmalige Zustellung erfolgt nicht.

 

Gewinnausschüttung

Die Gewinner werden in der Woche vom 2.9.- 6.9. per E-Mail von pombaer@eoa.de  über den Gewinn informiert.

Wenn sich ein/eine Gewinner:in nicht innerhalb von 14 Tagen bei der Agentur oder Intersnack meldet, wird ein neuer Gewinner ausgelost.

Die Gewinner sind für die Richtigkeit und Vollständigkeit ihrer Kontaktdaten selbst verantwortlich. Falsche Angaben führen dazu, dass eine Gewinnausschüttung nicht oder nur verspätet erfolgen kann. Intersnack oder die Agentur sind nicht verpflichtet, die richtigen Kontaktdaten zu ermitteln oder mehrfach zu versuchen, den Gewinner zu kontaktieren oder den Gewinn auszuschütten. Nachteile, die sich aus der Angabe unrichtiger Kontaktdaten ergeben, gehen zu Lasten des Gewinners

Der Gewinn wird durch die Agentur per Post an den/die Gewinner:in gesendet.

 

4. Teilnahmeberechtigung

Teilnehmer müssen Zeitpunkt der Teilnahme am Gewinnspiel das 18. Lebensjahr vollendet haben und müssen ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland gemeldet haben. Eine Person darf nur einmal am Gewinnspiel teilnehmen. Der Gewinn ist personenbezogen und ist nicht übertragbar.

Mitarbeiter und Angehörige oder Lebenspartner in häuslicher Gemeinschaft von Mitarbeitern der Intersnack Deutschland SE, verbundenen Unternehmen und der Agentur sind von der Teilnahme an dem Gewinnspiel ausgeschlossen.

Intersnack behält sich vor einzelne Gewinner auszuschließen und durch andere im Losverfahren ermittelte Teilnehmer zu ersetzen.

 

5. Ausschluss vom Gewinnspiel

Intersnack behält sich das Recht vor, Personen von dem Gewinnspiel auszuschließen

  • die gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen
  • das Gewinnspiels manipulieren

In jedem Fall eines Ausschlusses können auch nachträglich Gewinne aberkannt oder bereits ausgeschüttete Gewinne zurückgefordert werden.

 

6. Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

Intersnack behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen und ohne Gewinnausschüttung abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht Intersnack insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/ oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels untersagt ist oder nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines*r Teilnehmer*in verursacht wird, kann Intersnack von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen. Darüber hinaus kann diese Person gem. Ziffer 4 der Teilnahmebedingungen von dem Gewinnspiel ausgeschlossen werden.

 

7. Haftung

Intersnack garantiert nicht die Verfügbarkeit und Funktion der Gewinnspiel-Seite (https://www.pom-baer.de/sommer-gewinnspiel). Die Verlosung kann aufgrund von äußeren Umständen und Zwängen beendet werden, ohne dass hieraus Ansprüche der Teilnehmer gegenüber Intersnack entstehen.

Intersnack wird mit der Ausschüttung der Gewinne von allen Verpflichtungen im Zusammenhang mit der Verlosung frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt.

Intersnack haftet nicht für eine verzögerte Übersendung der Gewinne oder den Verlust der Gewinne auf dem Postweg.

Intersnack haftet nur für vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Verletzungen von Leben, Körper und/oder Gesundheit. Diese Haftungsbeschränkung gilt auch für die Erfüllungs- oder Verrichtungsgehilfen von Intersnack. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

 

DATENSCHUTZHINWEISE

 

A            Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Gewinnspiels ist die Intersnack Deutschland SE, Erna-Scheffler Str. 3, 51103 Köln.

Außerdem werden die Daten von der unter Ziffer 1 genannten Agentur als Auftragsdatenverarbeiter bei der Auslosung, Kontaktaufnahme sowie der Versendung der Gewinne verarbeitet.

Bei Fragen zum Datenschutz haben, wendet euch an uns unter datenschutzwhatever@intersnack.de oder an unseren externen Datenschutzbeauftragten:  Cornelia Last, von der Mühlen´schen GmbH, BdSI, Alte Heerstr. 1, 53121 Bonn.

 

B            Datenverarbeitung

Verarbeitete Daten

Für das Gewinnspiel werden die folgenden Daten verarbeitet:

  • Vorname, Nachname
  • E-Mail Adresse
  • Adresse

Zweck der Datenverarbeitung

Zweck der Datenverarbeitung ist die Durchführung des Gewinnspiels. (Art. 6 Abs. 1, Buchstabe b DSGVO) verarbeitet.

Speicherdauer

Die Daten werden innerhalb von 14 Tagen nach Ende des unter Ziffer 3 genannten Gewinnspielzeitraums oder spätestens 14 Tage nach Ausschüttung der Gewinne gelöscht.

 

C Widerruf der Einwilligung in die Datenverarbeitung

Es steht jedem/jeder Teilnehmer*in und Gewinner*in jederzeit frei, seine/ihre Einwilligung in die Speicherung und Nutzung seiner Daten per E-Mail an den Veranstalter verbraucherservice-pom-baerwhatever@pom-baer.de oder an die beauftragte Agentur  pombaer@eoa.de zu widerrufen und der weiteren Verarbeitung seiner Daten zu widersprechen.

 

D  Datenschutzansprüche und -rechte

Teilnehmer können sich jederzeit mit einer formlosen Mitteilung an uns unter datenschutz@intersnack.de oder unseren externen Datenschutzbeauftragte: Werner Metterhausen, von der Mühlen´schen GmbH, BdSI, Alte Heerstr. 1, 53121 Bonn, wenden, um Rechte gemäß der DSGVO auszuüben. Diese Rechte sind:

das Recht, Auskunft über die Datenverarbeitung zu erhalten, sowie eine Kopie der verarbeiteten Daten (Auskunftsrecht, Art. 15 DSGVO),

das Recht, die Berichtigung unrichtiger Daten oder die Ergänzung unvollständiger Daten zu verlangen (Recht auf Berichtigung, Art. 16 DSGVO),

das Recht, die Löschung personenbezogener Daten zu verlangen, sowie, falls die personenbezogenen Daten veröffentlicht wurden, die Information an andere Verantwortliche über den Antrag auf Löschung (Recht auf Löschung, Art. 17 DSGVO),

das Recht, die Einschränkung der Datenverarbeitung zu verlangen (Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Art. 18 DSGVO),

das Recht, die personenbezogenen Daten der betroffenen Person in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und die Übermittlung dieser Daten an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu verlangen (Recht auf Datenübertragbarkeit, Art. 20 DSGVO),

das Recht auf Widerspruch gegen die Datenverarbeitung, die auf einer Interessenabwägung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO beruht, um sie zu unterbinden (Widerspruchsrecht, Art. 21 DSGVO),

das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen, um eine Datenverarbeitung, die auf Ihrer Einwilligung beruht, zu unterbinden. Der Widerruf hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der Einwilligung vor dem Widerruf (Widerrufsrecht, Art. 7 DSGVO),

Außerdem haben Teilnehmer das Recht, eine Beschwerde bei der für Intersnack zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen, wenn er/sie der Ansicht ist, dass die Datenverarbeitung gegen die DSGVO verstößt (Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, Art. 77 DSGVO). Dies ist der

 

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen

Postfach 20 04 44

40102 Düsseldorf

Tel.: 0211/38424-0

Fax: 0211/38424-999

E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

 

Rechtsweg, Salvatorische Klausel

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Es ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Regelungen davon unberührt.

Die Teilnahmebedingungen können jederzeit von Intersnack ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.